Konzentrationslager im Irak

[postlink]http://alles-schallundrauch3.blogspot.com/2010/12/konzentrationslager-im-irak.html[/postlink]http://www.youtube.com/watch?v=zahkl1q7oT4endofvid[starttext][endtext]

Kommentare:

Götz v. Berlichingen hat gesagt…

Wo sind die Leute vom Roten Kreuz bzw.Roten Halbmond um 9-jährige Kinder(!) aus dem Lager und andere Erwachsene Unschuldige rauszuholen.Wo ist diese verdammte UNO?
Von den Medien und Abgeordneten aus Europa ganz zu schweigen..!Amnesty International ....?

marcotroll hat gesagt…

wo bist du auf den strassen um die die leute zu wecken? hast du jedem deiner freunde die wahrheit gesagt oder lässt du manch aus um sie zu behalten um sie diurch schweigen vor der wahrheit zu schützen und ist das nicht der grund warum sich kein mensch für die not einsetz?.

Lorelai hat gesagt…

Es gibt so viel, worüber man aufklären möchte. Von den meisten Sachen habe ich nicht mal die Hälfte verstanden oder eine Halbahnung, worum es genau geht. Ich bin nicht nur allein, weil mir niemand glaubt, mein Halbwissen ist das Schlimme und egal, wie oft ich auf dieser und auf anderen Seiten bin, entweder hält mein Leben mich davon ab, mehr zu erfahren oder mein beschränktes Gehirn. Denn ziemlich oft sitze ich hier, ganz allein und denke: Man man man! Das darf doch nicht wahr sein, mit dem Anthrax, als Beispiel. Und wenn ich dann raus gehe, Menschen davon erzählen will, werde ich schnell abgewimmelt. "Jaja, die wieder mit ihren Verschwörungstheorien." Und dann sei mal allein, habe niemanden in Deiner Nähe, niemanden, den Du kontaktieren kannst, der Dir glaubt. Selbst hier ist es schwer... Denn auch ich bin bei einigen Sachen skeptisch, wenn es Beispielsweise um Ufos geht, während andere Dinge absolut logisch klingen, wie 9/11. Ich will ja etwas ändern, unbedingt. Ich will raus, aufklären, Menschen dazu bewegen, ihr Leben zu überdenken und den Konsum gegen ihr Gehirn einzutauschen. Das Ding ist nur leider... ich bin und bleibe allein. Wenn Du jetzt sagst... nee nee, es gibt 1000 Leute, bestimmt auch in Deiner Nähe, die das selbe glauben wie Du... mh... ich finde sie nicht, man sieht es ihnen nicht an. Soll ich mich jetzt auf die Straße stellen mit einem Schild: Wer glaubt noch, dass 9/11 ein inside job war? und abwarten? An dem nächsten warmen Tag werde ich es tun. Mal schauen, ob ich Glück habe.

ali.iklil hat gesagt…

Lorelai,du musst nicht selbst aufklären das kannst du auch tun indem du auf Videos und Websites wie diese Seite hier verlinkst.

Kommentar veröffentlichen